Club de Tango

Workshops & Events & Milongas in 2020

Club Corazón: unsere regelmäßige Milonga jeden 2. & 4. Samstag im Monat – Details in der Liste.

In Folge chronologisch sortiert. Optional: Kalender-Ansicht

*

Ausnahmesituation auch im Club de Tango

Liebe Freunde des Club de Tango!

Heute am 28.5. hat die Landesbehörde endlich veröffentlicht, was konkret den Paartanzbetrieb in Niedersachsen betrifft! In den letzten Tagen hatten wir telefonisch uneindeutige Infos bei den Behörden erhalten – bisher hieß es, es dürfen nur Paare aus einem Haushalt zusammen tanzen, was fast 3/4 unserer Kursteilnehmer ausgeschlossen hätte. Aber jetzt haben wir offiziell die Sicherheit (zum Nachlesen hier), dass nicht allein Paare aus einem Haushalt, sondern ebenso feste Tanzpaare aus zwei verschiedenen Haushalten wieder am Paartanzunterricht teilnehmen können.

Damit starten wir unter Einhaltung der geforderten Auflagen unsere Kurse wieder am Mittwoch, den 3. Juni 2020!

Bitte lest unbedingt alle konkreten Regelungen, die wir einhalten müssen und stellt euch vorab darauf ein. Ihr findet diese hier: 
https://www.clubdetango.de/CdT-Corona-Abstands_Hygienemaßnahmen_2020.pdf

Liebe Clubmitglieder! Für euch haben wir ein umfangreiches Club-Corona-Nachhol-Programm für euch zusammengestellt mit einer großen Termin-Auswahl und verschiedenen Formaten, dieses habt ihr per Email erhalten.

Unterstützung: Danke für euer Nachfragen!!! Ja, wir sind ökonomisch in der Krise. Bereits vor mehreren Wochen hatten wir einen Antrag auf Soforthilfe gestellt, bis her ohne Antwort. Auch die Zukunft macht uns extreme Bauchschmerzen. Unsere Kurse sind verkleinert, unsere Milongas werden noch sehr lange geschlossen bleiben und die so wichtigen neuen Einsteigerprojekte, die eine Tangoschule längerfristig am Leben erhalten, fallen dieses Jahr wahrscheinlich gen Null. Wer dem Club de Tango helfen will, zu überleben, kann uns gerne unterstützen durch eine Überweisung auf das Konto der Club de Tango GbR unter DE15 2505 0180 0901 0508 73. 

Herzlichen Dank!

Wir senden euch einen virtuellen Abrazo – bleibt gesund!

Tine & Mark